Aktuelles

Abschnitt 1 der VOB/A – 2019 gilt seit 1. März 2019 für die Landesverwaltung

Die am 19.02.2019 im Bundesanzeiger veröffentlichte neue VOB/A - 2019 gilt mit ihrem 1. Abschnitt seit 1.03.2019 auch in Brandenburg. Einzelheiten zu den Neuerungen können Sie dem Rundschreiben des Ministeriums für Wirtschaft und Energie vom 21.03.2019 entnehmen. Weiter weiter

EU-Vergabestatistik

Statistische Erhebung für 2018 eingeleitet. Alles bleibt beim Alten. Weitere Informationen finden Sie hier. weiter

UVgO für Brandenburg in Kraft gesetzt

Die Unterschwellenvergabeordnung UVgO gilt mit einigen Besonderheiten für Land und Kommunen nun auch in Brandenburg. Weitere Informationen und die angepassten Formulare finden Sie hier. weiter

Neuer Mindestlohns von 9,19 Euro seit 1. Januar 2019

Der neue bundesweite Mindestlohn von 9,19 Euro (Mindestlohngesetz - MiLoG) löst vorrübergehend den brandenburgischen Mindestlohn nach dem Brandenburgischen Vergabegesetz - BbgVergG (9 Euro) ab. Weitere Informationen hier. weiter

Elektronische Vergabe (E-Vergabe) seit 18. Oktober 2018 verpflichtend

Die Einführung der E-Vergabe gilt im Oberschwellenbereich verpflichtend, im Unterschwellenbereich für das Land wird sie durch die UVgO stufenweise eingeführt, für Kommunen wird sie empfohlen. Näheres hier. weiter

EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gilt seit 25. Mai 2018 - auch bei Vergabeverfahren

Die EU-Datenschutzgrundverordnung - DSGVO betrifft auch Vergabeverfahren. Die Formulare sind entsprechend angepasst, das macht die Auseinandersetzung mit dem Thema aber nicht obsolet. Weitere Informationen finden Sie hier. weiter

Neue EU - Schwellenwerte ab 1. Januar 2018

Die EU-Schwellenwerte werden regelmäßig angepasst. Die aktuellen Schwellenwerte finden Sie hier. weiter
Letzte Aktualisierung: 19.03.2019