Vergabemarktplatz

Der Vergabemarktplatz ist die elektronische Plattform zur einheitlichen Abwicklung von Vergaben für alle öffentlichen Auftraggeber einschließlich der Kommunen des Landes und kann von diesen kostenlos genutzt werden. Der Vergabemarktplatz ist der landesweite Standard für die Elektronische Vergabe (E-Vergabe). Unternehmen, die sich um öffentliche Aufträge bewerben möchten, können hier nach Bekanntmachungen zu Ausschreibungen suchen, die Vergabeunterlagen herunterladen, mit der Vergabestelle kommunizieren und gegebenenfalls elektronische Angebote abgeben.

Logo VMP

Direkt zum Vergabemarktplatz Brandenburg

Vergabestellen, die noch nicht auf dem Vergabemarktplatz registriert sind, können hier einen entsprechenden Zugang beantragen.

  • VÖ-Client (nur für private Zuwendungsempfänger)

Der Veröffentlichungsclient (VÖ-Client) kann unter der URL https://vergabe.brandenburg.de/bekanntmachungen-uebersicht abgerufen werden. Zugangsdaten erhalten Sie über das Support-Team support [at] cosinex.de.

Private Zuwendungsempfänger können hier zur Erfüllung ihrer zuwendungsrechtlichen Verpflichtungen Bekanntmachungen erstellen und veröffentlichen.

Funktionen des Vergabemarktplatzes

Auf dem Vergabemarktplatz sind aktuelle Vergabebekanntmachungen zentral auffindbar. Sie erhalten eine Information zum Veröffentlichungsdatum und zur Angebots- bzw. Teilnahmefrist. Die Übersicht ist nach Aktualität sortiert, das heißt neu veröffentlichte Bekanntmachungen stehen ganz oben in der Liste.

In der erweiterten Suchfunktion können Sie eine gezielte Suche nach Bekanntmachungen starten, indem Sie z. B. Angaben zur Region oder zum Auftragsgegenstand machen und so Ihre Suche filtern. Die Suche nach einem bestimmten Suchbegriff ist ebenso möglich.

Zu jeder Bekanntmachung erhalten Sie auf dem Vergabemarktplatz weitere Informationen und bekommen Zugang zum Projektraum des jeweiligen Verfahrens. Im Projektraum selbst können Sie die Vergabeunterlagen direkt herunterladen. Im Kommunikationsbereich des Projektraumes können Sie allgemeine Bieterinformationen des Auftraggebers abrufen.

All diese Funktionen können Sie ohne jegliche Registrierung auf dem Vergabemarktplatz nutzen.

Nach einer einmaligen und kostenlosen Registrierung mit Ihrer E-Mail-Adresse und einem Passwort haben Sie als Unternehmen die Möglichkeit, sich an dem Vergabeverfahren aktiv zu beteiligen.

Sie können dann direkt über den Kommunikationsbereich des Projektraumes der Vergabestelle eigene Nachrichten zukommen lassen und werden über neue Nachrichten der Vergabestelle automatisch per E-Mail informiert. Außerdem können Sie über das Bietertool elektronische Angebote bzw. Teilnahmeanträge abgeben.

Mit Ihren Anmeldedaten, die Sie nach der Registrierung erhalten, können Sie sich jederzeit auf dem Vergabemarktplatz Brandenburg anmelden und von den Funktionen der elektronischen Vergabe profitieren.

Als registrierter Nutzer haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, im Bereich „Benachrichtigungsdienst“ einen individuellen Dienst einzustellen, der Sie per E-Mail über neue für Sie interessante Bekanntmachungen informiert.